Diogenis Köln Essen & Trinken
Hellas Europameister 2004

Über uns

Die Krefelder Straße war ganz sicher kein Schmuckstück der Stadt Köln, als 1976 dort die „Taverna Diogenes“ eröffnete. Gastronomisch war damals hier „tote Hose“. Die Kölner Griechen aber entdeckten rasch, dass „beim Lazaros“, wie das neue Restaurant nach seinem Chef Lazaros Telidis bald genannt wurde, großer Wert auf möglichst authentische Küche gelegt wurde. Entsprechend hoch war der Anteil griechischer Gäste. Damals prägten deutsche Gäste den
Slogan: „Griechisch essen, wo die Griechen essen!“
In dieser Tradition steht auch das neue, nun als „Taverna Diogenis“ firmierende Restaurant. Nach einer umzugsbedingten Zwangspause eröffnete es in sympathischem Ambiente am Sudermannplatz wieder. Dass die Gäste, darunter manch’ prominente, dem bereits über
30 Jahre bestehenden Familienbetrieb treu geblieben sind, spricht für die stets hochwertige
Qualität von Küche und Service. Bei schönem Wetter ist Genuss nun auch unter freiem
Himmel auf einer großen Terrasse garantiert!

www.diogenis.de © 2007 All Rights Reserved    Webdesign www.systima.de | Home | impressum | Disclaimer
Home über uns Diogenis Essen Trinken Events Anfahrt Kontakt